Jahreshauptversammlung 05.03.2017

Unsere Jahreshauptversammlung begann um 14.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Bad Nenndorf.

Die 1. Vorsitzende Elke Mayer eröffnete Die Versammlung und begrüßte die anwesenden 48 Mitglieder sowie die Vertreterin des Kreisbüros Frau Maike Phillipps und den stellvertretenen Samtgemeindebürgermeister Herrn Friedrich Varwig. Auch zwei Vertreter/in der Presse waren anwesend.

Nach Annahme der Tagesordnung gedachten die Anwesenden den verstorbenen Mitgliedern. Die Gäste Frau Phillipps und Herr Varwig gaben in Ihren Grußworten einige Informationen weiter.

Danach erfolgte die Ehrung der anwesenden Jubilare. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: 

Frau und Herr Lendeckel, Frau und Herr Rogge, Frau und Herr Steinke.

Für 25 Jahre Treue zum SoVD wurde Frau Imm geehrt.

Zusammen mit den Urkunden und den Nadeln wurde Ihnen ein Gutschein überreicht.

Nach der Kaffeepause verlas unsere Schriftführerin Frau Scheider das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2016. Danach gab Frau Mayer als 1. Vorsitzende den Geschäftsbericht 2016 und Herr Mayer als Schatzmeister den Kassenbericht für 2016 ab. Herr Salzbrunn als Revisor berichtete über die vorgenommene Kassenprüfung und stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, der von den Mitgliedern einstimmig angenommen wurde.

Herr Salzbrunn als 1. Vorsitzender des Behinderten- und Seniorenbeirats berichtete über die Arbeit des Beirats.

Anfragen und Mitteilungen sowie Anträge lagen nicht vor. Unter Verschiedenes wurde auf zwei mehrtägige Fahrten von Ortsverbänden im Landkreis Schaumburg hingewiesen.

Die Jahreshauptversmmlung wurde gegen 16.30 Uhr beendet.